Absolute Faszination: Futuristisches Rotterdam

New york

Rotterdam und Amsterdam, zwei Städte können wohl kaum gegensätzlicher sein. Während es in Rotterdam von futuristischen Gebäuden nur so wimmelt, assoziiert jeder mit der niederländische Hauptstadt eine perfekt restaurierte Altstadt.

Where to Go in Rotterdam

Das Stadtbild der niederländischen Metropole an der Maas ist von super-modernen Wolkenkratzern geprägt. Nicht durch Zufall hat Rotterdam den Beinamen „Maashatten“. Die Stadt bietet unzählige kulturelle Möglichkeiten: Kunstliebhaber kommen in den unzähligen Gallerien und Museen voll auf ihre Kosten.

rotterdam_markthal

Architekturliebhaber sollten dem berühmten Kubushaus definitiv einen Besuch abstatten. Gegenüber wurde 2014 die durchgestylte Markthalle eröffnet: Von außen ist die Markthalle ein wahres Highlight, aber auch das Interieur ist sehr sehenswert. Wenn man sich am kreativen Design satt gesehen hat, kann man sich an den unzähligen Ständen aus aller Welt satt essen.

What to Wear

Was trägt Frau zum City-Bummel in Rotterdam? Ich habe ein bequemes, aber trotzdem stylisches Outfit für euch zusammengestellt:

Where to Shop

Ich liebe niederländisches Design: Für mich steht der niederländische Stil für Purismus mit dem gewissen Etwas. Vor meiner Abreise habe ich deshalb auch nach tollen Concept Stores im Internet Ausschau gehalten. Meine feine, aber kleine Liste möchte ich euch natürlich gerne präsentieren:

Unconventional Wardrobe

Zentral gelegen in Nähe der Fußgängerzone findet sich die kleine Boutique „Unconventional Wardrobe“, dort erwartet euch eine erlesene Auswahl an coolen Labels wie Moss Copenhagen oder MbyM. Neben Klamotten könnt ihr dort auch filigranen Schmuck ergattern.

unconventional wardrobe

GROOS 

Hier werden alle Liebhaber von ausgefallen Sachen fündig: Es gibt tollen Schmuck, kreative Dekoartikel und auch sehr leckere Gewürze.

Sissy Boy

Das Label liebe ich, bei jedem Trip nach Belgien oder in die Niederlande, schaue ich natürlich bei Sissy Boy vorbei. Neben ausgefallen Styles, gefallen mir insbesondere die Dekoartikel dort. Dieses Mal habe ich eine wirklich tolle Vase ergattert, sie hat bereits einen Ehrenplatz auf meinem Schuhschrank bekommen.

Where to Eat in Rotterdam

Natürlich gehören zu jedem Niederlande-Trip die obligatorischen Pommes dazu. Liebt ihr vietnamesisches Essen genau so wie ich? Dann empfehle ich euch das zentral gelegene Restaurant Little V.  Leckere Cocktails und Long Drinks gibt es in der Noah Bar und auf einen Mittagssnack solltet ihr unbedingt in der Bagel Bakery vorbeischauen.

little v

Where to Sleep

Wir haben im CitizenM übernachtet, ein wirklich super stylishes Hotel. Ich war sehr vom Design begeistert, neben dem maritimen Style ist das Hotel auch total modern. Auf dem Zimmer warten viele Besonderheiten, das Licht und die Rollläden können mehr iPad gesteuert werden. Auch das Frühstück ist wirklich zu empfehlen, insbesondere das Granola Müsli schmeckt super lecker – Mhmm. Also auf nach Rotterdam, worauf wartet ihr noch?

citizenm rotterdam

Schreibe einen Kommentar