Shorts are made for Elba

Shorts opener

Hose: Oysho; Schuhe: found in Italy; Bluse: Mint & Berry; Schmuck: Oysho

Bei meinem letzten Madrid Trip habe ich mich in diese camelfarbenen Shorts aus Velourleder verliebt. Sie sind super bequem und sehen auch noch sehr stylish aus. Am Gardasee habe ich nun noch das passende Schuhwerk gefunden. Die Kombination habe ich so auf Elba getragen und präsentiere ich euch heute.

Shop the Look

Der perfekte Look für Elba

Der aktuelle Look eignet sich insbesondere für laue Sommernächte. Im Juni ist es auf Elba abends noch herrlich warm. Durch die bunten Ketten drückt das Outfit für mich einfach Urlaubs-Feeling pur aus. Das Outfit ist an sich sehr schlicht gehalten und besticht durch die Ton in Ton Kombination sowie durch die bunte Statement-Chain.

Bluse

More about Elba

Die kleine toskanische Insel Elba liegt ca. eine Stunde mit der Fähre vom Festland entfernt. Die Insel hat mein Herz im Sturm erobert. Neben dem malerischen Fischerort Portoferraio und den tollen Stränden wie „Capo Bianco“ bietet Elba einige kulinarische Highlights: tollen frischen Fisch und natürlich Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl (Cevi).

portrait shorts

Shorts im Büro?

Das ist nun wirklich eine schwierige Frage. Ich würde dazu tendieren, dass Shorts in den meisten Unternehmen eher nicht so gut ankommen. Mit Ausnahme der Mode- und Werbebranche. Natürlich kommt es auch auf die Länge der Shorts und den Schnitt an. Aktuell gibt es Shorts ja von „micro-mini“ bis hin zu einer Maxi-Version, die viele vielleicht schon als Bermuda bezeichnen würden.

Fokus Hose

Kette focus

Des Weiteren kommt es natürlich darauf an, ob der Schnitt eher super eng anliegend oder eher luftig fällt, wie bei meiner Variante. Zu guter Letzt spielt das Oberteil eine wichtige Rolle bei der Wahrnehmung des Looks: Ich kombiniere zu eher kurzen Hosen immer ein luftiges Top oder eine Bluse, um so einen Kontrast zu schaffen. Auch das Schuhwerk darf hoch sein, sollte aber nicht zu sexy sein.

shoes

Weitere Inspirationen>>

Schreibe einen Kommentar