Das Stirnband ist zurück

stirnband opener

Outfit: Stirnband: H&M; Jacke: Mexx

Mit dem Stirnband ist es wie mit der Jeansjacke und der Jogginghose, niemand hätte je gedacht, dass dieses Accessoire wieder salonfähig wird. Doch seit einiger Zeit sieht man überall  Stirnbänder. Zeit also euch meinen diesjährigen Favoriten vorzustellen.

Stirnband —worauf ihr achten solltet

Beim Kauf solltet ihr darauf achten, dass es nicht zu groß bzw. zu klein ist. Sonst rutscht es entweder über eure Ohren oder ihr habt einen unschönen Abdruck am Kopf. Die Wolle sollte nicht kratzen, sondern angenehm weich sein.

stirnband full zwei

Des Weiteren solltet ihr euch überlegen, ob ihr ein Schlichtes in Schwarz oder Grau haben wollt oder, ob ihr,  wie ich, eine farbige Variante bevorzugt. Farbige Eyecatcher passen insbesondere gut zu unifarbenen Mäntel, der Schal sollte dann auch nicht zu bunt sein.

Stirnband fokus

Shop Stirnbänder

Auf dem Weg ins Büro

Mein tolles weinrotes Stirnband hält mich nun immer warm auf dem Weg ins Büro. Meine Ohren müssen also nicht mehr frieren und es sieht dazu noch super stylish aus. Neben dem weinroten habe ich auch noch ein tolles Stirnband in schwarz.  Einziger Nachteil,  das gebe ich auch gerne zu, ist, dass man nach dem Ausziehen oftmals wie ein Struwelpeter aussieht, aber das hat der Winter leider so an sich. Einzige Lösung hier ist:

  • Gutes Hairspray zu benutzen
  • Immer einen Tangle Teezer dabei zu haben

Weitere Inspirationen auf Pinterest>>

Schreibe einen Kommentar