Rosé Coat

rose portrait

Outfit: Mantel: Hallhuber; Schal: Pieces; Hut: Crushable

Seit über einem Jahr war ich auf der Suche nach diesem tollen Mantel. Alle Marken on- und offline habe ich nach einem Mantel in dieser Farbe abgesucht. 2014 war die Suche vergebens und ich habe mich für einen bourdeaux-farbenen Mantel entschieden, nun wurde ich endlich bei Hallhuber fündig.

Shop the Look

Worauf ihr achten müsst

Ich finde es immer wichtig, dass ein Wintermantel gut verarbeitet ist und eine gute Passform hat. Ein taillierter Schnitt verleiht der Figur eine schöne Silhouette. Des Weiteren sollte er nicht zu stark fusseln und schön warm geben. Natürlich muss man gestehen, dass ein Wollmantel nie so warm geben wird wie eine Daunenjacke, dafür sieht er sehr edel aus. Ein rosafarbener Mantel ist der ideale Begleiter für den Weg ins Büro.

Rose coat fokus

Wie kombiniert ihr einen Rosé Coat?

Nun stellt sich die Frage, wie ihr diese tolle zarte Farbe am besten kombiniert. Immer geht die Kombination mit schlichten Grau- und Schwarztönen. Gerne könnt ihr aber  auch einen bunten Schal dazu tragen. Ich habe glücklicherweise einen in Grau-Rosé gefunden. Die perfekte Ergänzung zu meinem neuen Mantel. Edel dazu wirkt auch ein schwarzer Hut oder eine schwarze Kuschelmütze.

Mantel von hinten

Weitere Inspirationen gibt es auf Pinterest>>

Schreibe einen Kommentar