Amsterdam – Dutch Capital of Style

amsterdam_intro

Outfit: Velourleder-Blazer: Only; Shirt: Maison Scotch

Koffer packen liebe ich ja so gar nicht, reisen dafür umso mehr. Das eine geht bekanntlich nicht ohne das andere. Dieses Mal geht’s ins nur 2 Stunden entfernte Amsterdam. Quasi ein Katzensprung von Düsseldorf.

Was trägt Frau in Amsterdam?

Vor mehr als drei Jahren war ich zum ersten Mal in der niederländischen Hauptstadt, damals war ich sehr warm eingepackt, da ich direkt von Schottland aus geflogen bin. Dieses Mal bin ich gemeinsam mit meiner Mum im späten Herbst hingefahren.

Amsterdam_eins

Armbänder: Erstanden bei Breuninger

Ich packe also meinen schwarzen Parka ein, sicher ist sicher. Sneackers und natürlich Chelsea Boots. Einen warmen Schal: Sprich casual und dennoch stylish. Es war überraschend warm, daher habe ich dieses Outfit in Rosé-Rost-Tönen getragen.

Shop the Look

Where to shop where to go?

Wie in Brüssel gibt es auch in Amsterdam super leckere Pommes. Eine der besten Adressen befindet sich in unmittelbarer Nähe des Maison Scotch Flagship Stores. Man schlägt quasi zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Haupteinkaufsstraße ist die Kalverstraat, dort findet man alle High Street Labels.

amsterdam 3

Wünscht man sich hingegen Individualität sollte man eher die Gegend um die Prinsen- und Keizersgracht aufsuchen. In den kleinen Nebengassen warten tolle kleine Boutiquen auf euch, die euer Herz höher schlagen lassen.

amsterdam 4

Dutch Design — wohin man blickt. Ich habe beispielsweise ein tolles Armband und einen schönen Ring in Herzform erstanden. Diese beiden Fundstücke werde ich euch sicherlich in den nächsten Wochen mal präsentieren.

amsterdam 5

Weitere Amsterdam Inspirationen>>

Schreibe einen Kommentar