Espandrilles – oder ein Hauch von Spanien

Espandrilles

Espandrilles: Esprit

Ich erinnere mich noch an meine Kindheit, als alle Espandrilles getragen haben. Die Schuhe aus Bast waren an jedem Fuß zu sehen. Oft waren es die ganz einfachen, schwarzen Modelle. Irgendwann waren Espandrilles verschwunden, doch nun sind sie zurück. Schöner und eleganter denn je.

Was genau ist ein Espandrilles?

Espadrilles or alpargatas are normally casual, flat, but sometimes high-heeled shoes originating in the Pyrenees. They usually have a canvas or cotton fabric upper and a flexible sole made of jute rope. The jute rope sole is the defining characteristic of an espadrille; the uppers vary widely in style.

espandrilles_zoom

Geht ein Espandrilles im Büro?

Wie sich vielleicht schon aus der Definition entnehmen lässt, handelt es sich ursprünglich eher um einen Freizeitschuh. Dennoch hat sich durch die Verarbeitung und die Details das Image des Espandrilles deutlich gewandelt. In der aktuellen Saison kommen sie edel mit Perlen und Pailletten daher. Daher würde ich sagen, dass 2015 Espandrilles auch fürs Office gehen. Besonders gut wirken sie in Kombination mit einer Chino oder einer Slack  — dazu ein schickes Oberteil und ihr seid perfekt angezogen. Toll an den Espandrilles ebenso wie an Slippern und Schnürschuhen ist, dass sie bequemer sind als Pumps oder Highheels. Ihr könnt also ohne Sorgen einen ganzen Office-Tag in ihnen überstehen.

Shop Espadrilles



Weitere Inspirationen findet ihr auf Pinterest>>

Schreibe einen Kommentar